Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

United Airlines: Im Sommer 15-mal täglich Deutschland – USA


United Airlines

United Airlines bleibt auch in der Sommersaison 2018 unangefochten die führende amerikanische Fluggesellschaft in Deutschland und verbindet vier deutsche Metropolen nonstop mit den wichtigsten Drehscheiben des US-Luftverkehrs.

Zwischen April/Mai und Oktober 2018 offeriert United 15 tägliche Flüge in die USA. So geht es jeweils zweimal am Tag von Frankfurt nach Chicago O`Hare, zum Washington Dulles International Airport sowie zur United-Drehscheibe an der US-Westküste San Francisco (der zweite saisonale Flug beginnt am 20. April). Von Rhein-Main aus wird zudem täglich New York/Newark direkt bedient sowie Houston in Texas.

München verfügt im Sommer über fünf tägliche United-Flüge: nach Chicago, New York/Newark, Washington Dulles, San Francisco (saisonal ab 5. Mai) und nach Houston (saisonal ab 10. April). Die saisonalen täglichen Dienste von Hamburg nach New York/Newark beginnen ab dem 26. April. Auf dieser Route verkehrt eine B757. Unverändert ganzjährig bedient eine B767 die Strecke Berlin – New York.