Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mini-Beamer für die Jackentasche

Aiptek MobileCinema-i70

Klein und praktisch: Der taiwanesische Hersteller Aiptek hat einen Projektor entwickelt, der in jede Jackentasche passt und unkompliziert auf Geschäftsreisen mitgenommen werden kann. „MobileCinema i70“ ist dank integriertem Akku und WLAN-Support völlig kabellos einsetzbar. Daten von iOS- oder Android-Geräten finden via Airplay oder Miracast ihren Weg zum Beamer, während sich andere Zuspielgeräte per WiFi über die kostenlose App „EZ Cast“ oder Mini-HDMI verbinden lassen.

Trotz seiner kompakten Größe (85mm x 85mm x 17mm) bringt der DLP-Projektor mit 70 Lumen ein scharfes, kontrastreiches Bild von bis zu 80 Zoll Diagonale an die Wand, bei einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Durch die eingebaute, wiederaufladbare Batterie ist der „MobileCinema i70“ nicht ans Stromnetz gebunden und eignet sich somit auch für spontane Präsentationen. Der nur 132 Gramm schwere Pico-Projektor verfügt über einen integrierten Lautsprecher sowie energiesparende RGB LEDs mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden und kostet rund 330 Euro.